Login
Aktueller Stand
Erlasse
5008 Einträge
Amtliche Sammlung
13038 Einträge
Bundesblatt
19898 Einträge
Entscheidungen
117651 Einträge
Literatur
12479 Einträge
Herausgeber
GMG Net GmbH
Bahnhofstrasse 27
CH - 9470 Buchs
Tel+41 81 750 62 72
Fax+41 81 750 62 73
Technische Fragen beantworten wir gerne unter net@gmg.biz, oder rufen Sie uns einfach unter +41 81 750 62 72 an.

Slide 1   
Slide 2   
Slide 3   
Slide 4   
Das Rechtportal für die Schweiz
Diese Demo-Anwendung ist seit 1. Oktober 2011 online und bietet interessierten Benutzern Zugang zum aktuellen schweizerischen Bundesrecht. Das neue Rechtportal für die Schweiz umfasst derzeit in bereinigter, systematischer Fassung alle in der Schweiz geltenden nationalen Rechtsvorschriften zu einem ausgewiesenen Stichtag und bietet auf Grund seines durchdachten und bewährten Konzepts schnellen und intuitiven Zugang zur aktuellen Gesetzeslage.
Zusätzlich zu den obern erwähnten Erlassen umfasst dieses Portal auch die Entscheidungen der Schweizer Bundesgerichte, die auf Artikelebene mit den Erlassen verlinkt sind und ebenfalls ständig aktualisiert werden. Diese gegenseitige Vernetzung mit den Erlassen macht es möglich, dass - per Mausklick und ohne die Anwendung verlass zu müssen - zu einzelnen Gesetzesbestimmungen relevante Entscheidungen aufgerufen und umgekehrt auch ausgehend von Entscheidungen die entsprechenden Artikel eines Erlasses angezeigt werden können.
Weiterer Ausbau
Damit aber nicht genug. Der weitere Ausbau dieses Portals sieht einerseits die Aufnahme des internationalen Rechts und die volle Dreisprachigkeit vor, die bereits in dieser Demo-Anwendung für Teile des nationalen Rechts umgesetzt wurde. Andererseits sollen in weiterer Folge auch die Botschaften und die Wortprotokolle des schweizerischen Parlaments in die Anwendung implementiert werden, sodass schliesslich der komplette Gesetzwerdungsprozess abgebildet werden kann. Neben der bundesgerichtlichen soll zukünftig auch die kantonale Rechtsprechung Berücksichtigung finden.
Einbindung der Verlage
Das Rechtportal möchte sich jedoch nicht ausschliesslich auf die oben erwähnten Materialien beschränken. Das Angebot soll durch die Zusammenarbeit mit schweizerischen juristischen Verlagen erweitert werden, die daran interessiert sind, ihre Bücher (z.B. Kommentare) - verlinkt mit relevanten Materialien - online anzubieten. Dafür haben wir ein interessantes Geschäftsmodell entwickelt, das wir auf Anfrage gerne präsentieren.
Abonnement
Wenn Sie an einem Zugang zu unserer Demo-Anwendung interessiert sind, wenden Sie sich bitte an die rechts unten angegebene Kontaktadresse. Der Zugang ist zur Demo-Anwendung ist kostenlos.